Essen

Heute möchte ich über Essen berichten. Also nicht von dem Essen, das wir jeden Tag mehr oder weniger üppig und gesund zu uns nehmen, sondern von der Stadt Essen. Nun sind wir nicht einfach so aus heiterem Himmel nach Essen gekommen, sondern über den Umweg Bochum und? Richtig: dem Starlight Express.

Allerdings hatten wir am Samstag noch ein wenig Zeit zu vertun und entschlossen uns daher, einmal nicht shoppen zu gehen in einer dieser Klon-Malls, die in jeder Stadt oder besser am Rande einer solchen zu finden sind. Wir wollten Kultur. Eine Kultur, die bei uns im hohen Norden eher nicht zu finden ist: die Zechen! Und in Essen gibt es eine (schon lange stillgelegte) Zeche, die wirklich beeindruckend ist. Es ist die ZECHE ZOLLVEREIN. Hat der eine oder andere sicher schon einmal gehört.

Wir hatten im November sogar noch einen einigermaßen schönen Tag erwischt, so dass wir trockenen Fußes über dieses riesige Areal spazieren konnten. Man sollte sich eine Führung gönnen, die ist wirklich spannend. 1986 ist die Zeche stillgelegt und zum Glück sofort unter Denkmalschutz gestellt worden, sonst wäre sie in Einzelteilen wahrscheinlich direkt nach China transportiert worden. Wer will: Mehr Geschichte gibt’s HIER. Heute gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe.

Im Winter kann man übrigens an der Zeche auf Schlittschuhen seine Bahnen ziehen. Und was zu essen bekommt man im dortigen Restaurant auch. Also doch wieder Essen.

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Essen

  1. Zeche Zollverein.. . ist da nicht auch das Schwimmbad ? Ich erinnere mich nicht mehr so genau.. War vor Jahren mal da.. Radtour.. Tour de Ruhr sozusagen.. Industriedenkmal.. sooooo toll !!!
    In der ganzen Umgebung gibts viel zu sehen, und man tolle Fotos machen !
    S. aus dem Norden

    Gefällt 1 Person

    1. Von einem Schwimmbad habe ich nichts gesehen – was an sich nichts heißt 🙂 Aber von der Tour de Ruhr habe ich auch gelesen – das muss toll sein, per Rad die Umgebung zu erkunden! Ja, Essen ist scheinbar noch mal eine Reise wert 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s