Die Erkenntnis des Tages

Ich habe heute eine wirklich sehr nachhaltig beeindruckende Zeile gelesen, die so einiges klar macht:

„Inkompetente Menschen zu inkompetent sind, um ihre eigene Inkompetenz zu erkennen – und halten sich deshalb selbst für kompetenter als andere.“ Ausgespuckt hat diese Erkenntnis ein Artikel auf Stern online, der die Aussage auf einer Studie von David Dunning und Justin Kruger begründet. Hier gibts den Artikel zum Nachlesen.

Nicht, dass diese Erkenntnis der Geistesblitz des Jahrhunderts wäre, aber offenbar ist die Inkompetenz unserer Mitmenschen (nicht ausgenommen wir selbst) tatsächlich wissenschaftlich untermauert. Also kann man zukünftig ebensolchen Mitarbeitern gerne ein klares „Eh, du hast wohl den Dunning-Kruger-Effekt“ engegenwerfen anstatt nur zu blöken „Sech mol, bist du eigentlich zu blöd dafür?“. Nun ja, nicht, dass der Andere den Unterschied begreifen würde.

Ich ganz persönlich glaube ja, dass ich es merken würde, wenn ich in einer Sache inkompetent wäre. Ich hätte keine Scheu zu sagen „nö, das kann ich nicht“. Eher hätte ich Scham zu sagen „äh, ich bin zu blöd, das zu begreifen“. Da kommt dann doch eine geringe Portion Ehrgeiz dazu. Dann doch eher ein not-gelogenes „kann ich nicht“. Nur, wenn JEDER von sich glaubt, er wäre kompetent in was auch immer… Wir drehen uns im Kreis…

Die Krux ist ja, dass man inkompetenten Mitmenschen (gerne auch Kollegen) ja gar nicht zu sagen braucht, dass er wohl inkompetent wäre, etwas zu verstehen. Jener Kollege würde wahrscheinlich eher meine Fähigkeit in Frage stellen, Dinge zu erklären, weil er sich selbst ja nicht für inkompetent hält. Aber wenn bei diesen Menschen eine Rückmeldung gar nicht im Stammhirn ankommt, wie, um Himmels willen, soll sich die Menschheit jemals weiterentwickeln? Ich sollte die Frage zurückziehen: Die Menschheit HAT sich in den meisten Bereichen seit tausenden von Jahren nicht weiterentwickelt.

Inkompetent?

Advertisements

10 Kommentare zu „Die Erkenntnis des Tages

  1. Ich staune auch oft wenn ich auf Menschen treffe, die sich für kompetent in irgendwas halten, es aber nicht sind. Das hat dann eher was mit Selbstüberschätzung zu tun, aber vielleicht sind sie dann zumindest diesbezüglich sehr kompetent:-)
    Lg
    Mia

    Gefällt 1 Person

  2. Mein Chef wollte mit uns in einer Mittagspause mal grillen. Ich sagte ihm das ich gerade keine Lust auf Fleisch habe. Neben mir stand mein Kollege der Vegetarier ist. Mein Chef sagte, ohne Fleisch hätte sich die Menschheit nicht weiterentwickelt. Man brauche Fleisch um sich weiter zu entwickeln. So ein Trottel…..!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s