Weihnachten – T minus zwei Tage

Weihnachten rast wieder mal auf uns zu. In einer Geschwindigkeit, genauso schnell wie im letzten Jahr. Und das Jahr davor… Aber irgendwie doch wieder überraschend…

Überall ist zu spüren, dass die Menschen mit sich und ihren Besorgungen in den letzten Zügen liegen. Immer bereit zum Kampf auf den Straßen, in den Supermärkten und natürlich auch beim Schlachter „Wer ist der Nächste?“, um wie in den Jahrzehnten zuvor die Würstchen, die zum Kartoffelsalat nicht fehlen dürfen, zu besorgen.

Am frühen Nachmittag des Heiligabend kann man dann förmlich spüren, wie alle aufatmen, sich zurücklehnen und wissen, jetzt nichts mehr tun zu können. Und auch das 783. Mal „Last Christmas“ bringt uns jetzt nicht mehr aus der Ruhe.
Rien ne va plus. Nichts geht mehr. Bedächtig werden die Lichter gedämpft und Kerzen angezündet. Räucherkerzen verströmen ihren Tränen in die Augen treibenden Tannennadelduft und lassen das Haus im weihnachtlichen Nebel versinken.

Aber wenn abends die Würstchen dampfend auf den Tischen stehen oder auch ein knuspriges Stück Entenbrust rübergereich wird und man in glückliche, zufriedene Gesichter schaut, weiß man, alles ist gut.

In diesem Moment nimmt man sich vor, im nächsten Jahr früher anzufangen… Ohne Stress. Ohne Eile. Gut überlegt.

Aber der Weihnachtswahnsinn wartet nur auf uns. Und spätestens im August, wenn die ersten Weihnachtsmänner in den Regalen stehen, wird er mit seinen dicken Schokoladenarmen nach uns greifen und wir werden uns – ohne jede Chance – versuchen zu winden, aber bis zum 24.12. da natürlich nicht wieder rauskommen.

Wie jedes Jahr.

Ich wünsche allen ein wunderschönes, ruhiges, gemütliches Weihnachtsfest mit wenig Stress und Chaos. Genießt hoffentlich ein paar freie Tage und drückt mit mir gemeinsam die Daumen für ein paar weiße Flöckchen.
Alles Liebe und Gute!

Weihnachten - T minus 5 Tage (2)

Advertisements

6 Kommentare zu „Weihnachten – T minus zwei Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s